Tel: +49 721 132030-30

Behandlungspflege

Nicht nur als Pflegebedürftiger mit Pflegegrad, auch nach Krankheit oder Unfall übernehmen wir die medizinische Fachpflege bei Ihnen zu Hause. Unsere Pflegekräfte sorgen in enger Abstimmung mit dem Arzt für die Weiterversorgung in gewohnter Umgebung.

Medizinische Versorgung im Rahmen der Häuslichen Krankenpflege

Die Behandlungspflege nach Sozialgesetzbuch umfasst ausschließlich medizinische Leistungen, die von examinierten Pflegekräften bei einem pflegebedürftigen Patienten zu Hause oder in einer stationären Einrichtung (Pflegeheim oder Einrichtung) durchgeführt werden und zwar auf der Basis einer ärztlichen Verordnung.

Wann ist eine Behandlungspflege notwendig?

Im Krankenhaus wird jeder Patient rund um die Uhr medizinisch überwacht und versorgt. Aber auch zu Hause und im Pflegeheim brauchen pflegebedürftige Patienten oft eine medizinische Versorgung. Ebenso wie ein Arzt Medikamente „verschreiben“ kann, kann er auch eine medizinische Behandlungspflege bei einem Patienten verordnen. Wohnt der Patient noch in der eigenen Wohnung, kommt die examinierte Pflegekraft ins Haus. Profi24 unterstützt Sie beim An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen, bei der Medikamentenausgabe, bei der Insolinzufuhr, etc.